Nussecken - der Klassiker am Kuchenbuffet. Die schmackhaften Dreiecke mit dem nussigen Überzug sind überall beliebt. Wir haben hier ein erprobtes Rezept mit unserem Denk Sweet® (Stevia), um den Zucker zu ersetzen und somit Kalorien zu reduzieren.


Zutaten:

Teig:

300 g Mehl

1 TL Backpulver

130 g Denk Sweet®

1 Pkt. Vanillezucker

2 Eier

130 g Margarine

7 EL Aprikosenkonfitüre

 

Belag:

100 g Denk Sweet®

250 g Butter

2 Pkt. Vanillezucker

4 EL Wasser

200 g Haselnüsse gehackt

200 g Mandeln gehackt

Evtl. 200 g dunkle Kuvertüre

 

Zubereitung:

1. Aus Mehl, Backpulver, Denk Sweet® - unsere Alternative für Zucker -, Vanillezucker, Eiern und Margarine einen Knetteig herstellen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblechrollen.

2. Teig mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. In einem Topf Butter zerlassen, Denk Sweet®, Vanillezucker und Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Nüsse unterrühren. Masse gleichmäßig auf den Teig streichen.

3. Bei 180°C 30 Minuten backen.

4. Das abgekühlte Gebäck in Dreiecke schneiden.

5. Je nach Belieben können mit einer dunklen Kuvertüre noch die Ecken verziert werden oder ein Schokogitter auf die Nüsse gegeben werden.