Ein Klassiker! - Die perfekte Kombination aus leckeren Äpfeln und zarter Schokolade. Schmeckt wie bei Oma! Und dabei noch ordentlich Kalorien sparen und dem Körper etwas Gutes tun.

 

Mit unseren Denk Sweet®-Produkten Genuss erfahren und Kalorien sparen. Worauf wartest du? Entdecke den Konditor in dir!


Schoko-Apfelkuchen - da bleibt kein Stück übrig!

Zutaten:

4 Äpfel (ca. 700g)
2 EL Zitronensaft
3 EL Rum (ersatzweise Orangensaft)
200 g weiche Butter
170 g Denk Sweet® Zuckerersatz
4 Eier 
125 g Mandeln
1 – 2 EL ungesüßtes Kakaopulver + etwas zum bestäuben
1 – 2 TL Zimt
200 g Mehl
1 TL Backpulver

 

Zubereitung:

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch würfeln, mit Zitronensaft, Rum und Rosinen mischen. Zugedeckt ca. 60 Minuten kalt stellen.
Den Backofen auf 180° (Umluft: 160°) vorheizen. Butter und Denk Sweet® schaumig rühren, Eier einzeln dazu geben. Mandeln, Kakao und Zimt untermischen. Mehl und Backpulver mischen, in das Butter-Ei-Gemisch einrühren. Rum-Äpfel unterheben. Teig in die gefettete und bemehlte Springform geben. Ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

 

Tipp: Sahne mit etwas Zimt verfeinert das Ganze.

 

Tipp: Statt Früchten kann auch Grütze oder Marmelade / Fruchtmus (evtl. für Diabetiker geeignet) verwendet werden. Schon gewusst? Auch unser Zuckerersatz ist für Diabetiker geeignet. Wenn du mehr erfahren möchtest, z.B. zum Thema Zuckerersatz bestellen oder kaufen, dann schreib uns einfach.