Cinnamon Rolls, Kanelbullar oder einfach nur Zimtschnecken - der beliebteste Klassiker unter dem Kleingebäck, jeder kennt und liebt sie. Hier zeigen wir euch ein ganz schnelles, kalorienreduziertes Rezept mit Blätterteig und Denk Sweet®. Unbedingt nachmachen!


Wer kennt das nicht: man hat ein ruhiges Wochenende geplant. Ein bisschen putzen, lesen und ansonsten einfach nur faulenzen. Und dann kündigt sich spontan Besuch zur Kaffeezeit an! Panik! Was soll ich nur anbieten? Also muss ein Backrezept her, das schnell geht, lecker schmeckt und am besten noch hübsch aussieht.

Mein Favorit: Blätterteigschnecken mit Füllung :)

 

Ich habe für solche Fälle immer eine Packung Blätterteig parat (gefroren oder im Kühlschrank). Der hält sich recht lange und zur Not kann man daraus auch mal was Deftiges zaubern.

 

Und da eigentlich jeder Zimtschnecken mag, habe ich schon die verschiedensten Varianten ausprobiert (es soll ja nicht immer gleich schmecken;)). Klassisch mit Hefeteig, einfach mit Quark-Öl-Teig oder eben schnell mit Blätterteig. Die Füllung variiert, je nachdem was gerade im Haus ist: Einfach nur Zimt, Erdnussbutter, Nutella, Marmelade, Obst nach Saison…

 

Nun aber zum Rezept: Da gerade die Apfelzeit begonnen hat, gibt es heute Apfel-Zimt-Schnecken aus Blätterteig.

 

Zutaten für ca. 12 Stück:

1 Rolle Blätterteig (Kühlregal, gibt es auch in ‚light‘)

30 g Butter, sehr weich

2 EL Zimt

4 EL Denk Sweet®

2 – 3 kleine Äpfel

1 Ei

 

Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Den Blätterteig ausrollen, mit Butter bestreichen. Zimt und Denk Sweet® mischen, gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Zum Schluss die Äpfel drüber streuen.

Nun den Blätterteig von der breiten Seite her aufrollen (gibt eine lange, dünne Rolle). Ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden und mit der Schnittkante nach oben auf ein Backblech legen. Sehen auch in Muffinförmchen hübsch aus :)

Das Ei verquirlen, die Schnecken damit bepinseln. Wer möchte kann jetzt noch mal etwas Zimt & Denk Sweet® auf den Schnecken verteilen und dann ab damit in den Ofen.

Ca. 30 Minuten backen bis sie goldgelb sind. Rausnehmen und auskühlen lassen.

 

Interessieren euch noch weitere Varianten der Blätterteigschnecken? Oder wollt ihr weitere interessante Fakten rund um das Thema Backen mit Stevia oder Zuckerersatz kaufen? Dann hinterlasst uns einfach einen Kommentar! :)