• Versandkostenfrei ab 30 €
    für Bestellungen innerhalb Deutschlands

  • Schnell: Lieferfrist 2-3 Tage

  • Sicher: Mit SSL-Verschlüsselung

  • Experten-Hotline

    +49 (0)89 230029290

Ratgeber Gelenkschmerz Beschwerden

BESCHWERDEN BEI ARTHROSE
Die Beschwerden einer Arthrose beginnen mit Schwellungen, Versteifungen und Schmerzen im Gelenk. In manchen Fällen tritt parallel dazu noch eine Entzündung im Gelenk auf. Die Beschwerden erfolgen meist nach und nach und können sich im Laufe der Zeit verstärken. Häufig entstehen die Schmerzen nach Ruhephasen, wie beispielsweise am Morgen nach dem Aufstehen. Dann kommt es unter anderem zu einem Steifheitsgefühl im Gelenk, was sich aber meist nach ein wenig Bewegung bessert.

Im späteren Verlauf der Krankheit werden die Belastungsschmerzen immer stärker und die Gelenke werden unbeweglicher und steifer. Es kommt nun auch in Ruhephasen zu Schmerzen im Gelenk. Bei fortschreitender Krankheit verändern sich Knochen, Sehnen, Bänder und Knorpel.
Ob Sie an Arthrose leiden oder nur von temporären Gelenksschmerzen betroffen sind, stellt ihr Arzt durch eine Untersuchung und Röntgenaufnahmen fest, auf denen die typischen Krankheitszeichen der Arthrose gut zu erkennen sind.[1]

 

[1]http://www.arthrose.de/arthrose/folgen.html (Stand: 22.06.15).